Videos und Filme kostenlos zusammenfügen

Mit der Option "Dateien verbinden" können die Benutzer mehrere Videos in einen längeren Film zusammenfügen. Verfügen Sie über einige selbstaufgenommene Videos von Partys oder Ferien oder über kürzere Online-Videos, benutzen Sie den Freemake Video Converter für die Verbindung mehrerer Videos in eine längere Datei.

Download Now

Videoteile hinzufügen

Importieren Sie Videodateien, welche Sie zusammenfügen möchten, mithilfe der "+Video" Schaltfläche. Alternativ können Sie die Links mithilfe der "URL einfügen" Schaltfläche im Programm öffnen. Außerdem lassen sich die Dateien in die richtige Reihenfolge per Drag & Drop bringen.

Zusammenfügung einschalten

In der oberen rechten Ecke des Hauptfensters schalten Sie die Option "Dateien verbinden" ein. In der neu erschienenen Zeile können Sie Übergangseffekte ein- oder ausschalten.

Dateien konvertieren

Wählen Sie das gewünschte Videoformat AVI, MP4, WMV oder MKV, ein Profil (am besten das gleiche wie die Quelldatei) aus und klicken Sie auf "Konvertieren". So können Sie in ein beliebiges Format Videos unwandeln.

Download Now